Datenschutzrichtlinie
von GBS Europa GmbH

Wer ist der Datenverantwortliche?

Diese Website wird von der GBS Europa GmbH (GBS) betrieben. Die Gesellschaft ist eine nach
deutschem Recht gegründete Gesellschaft mit Sitz in Zur Giesserei 19-27B, 76227 Karlsruhe,
Deutschland. Sie ist im Handelsregister des Amtsgerichts Mannheim (Deutschland) unter der Nummer
HRB 727551 eingetragen.

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist::

GBS Europa GmbH
Zur Giesserei 19-27B,
D-76227 Karlsruhe
Phone: +49 721 – 4901-0
Email:  datenschutz@gbs.com

In dieser Datenschutzerklärung beziehen sich Verweise auf „wir“, „unser“, „uns“ auf die GBS Europa
GmbH und/oder ein Unternehmen, das Teil der DIGITALL GROUP ist, und Verweise auf „Sie“ und „Ihr“
beziehen sich auf die Besucher der Website.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Die GBS Europa GmbH verpflichtet sich, die Privatsphäre zu respektieren und die persönlichen Daten
aller Personen zu schützen, die auf unsere Website www.gbs.com zugreifen möchten. Daher möchten
wir Sie über die Art der Daten informieren, die wir von den Besuchern unserer Website sammeln, und
darüber, wie wir diese Informationen verwenden und schützen. Wir halten uns an die EU 2016/679
Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die deutsche Datenschutzgesetzgebung.

Umfang und Geltungsbereich dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Unternehmen der DIGITALL GROUP. Einige
Datenschutzerklärungen auf den Websites der Unternehmen der DIGITALL GROUP können von dieser
Datenschutzerklärung abweichen und/oder zusätzliche Informationen enthalten, die nach lokalem Recht
erforderlich sind. Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben,
verarbeiten, speichern, weitergeben und schützen, wenn Sie unsere Website besuchen und nutzen.

Persönliche Daten

„Personenbezogene Daten“ oder „Persönliche Informationen“ im Sinne dieser Richtlinie sind
Informationen über die Besucher der Website, die direkt oder indirekt auf sie zurückgeführt werden
können, z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firmenname, Jobbezeichnung, Lebenslauf usw.

Persönliche Daten von Kindern

Wir sammeln, verarbeiten und speichern keine persönlichen Daten von Kindern unter 18 Jahren,
wissentlich oder absichtlich. Wir bitten alle Besucher unter 18 Jahren, ohne vorherige Zustimmung der
Eltern keine persönlichen Daten an unsere Website zu übermitteln.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Grundsätzlich erheben und verwenden wir personenbezogene Daten unserer Besucher nur in dem
Umfang, der für die Bereitstellung einer funktionsfähigen Website und unserer Inhalte und Dienste
erforderlich ist.

Server-Log-Dateien

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, erhebt und speichert der Webserver automatisch Informationen
in seinen Protokolldateien. Dabei handelt es sich um technische Informationen, die Ihr Webbrowser
automatisch übermittelt. Sie umfassen:

  • Browsertyp und-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Zugriffsanfrage
  • Referrer-URL, von der aus die Anfrage gestellt wurde

Diese Daten werden in erster Linie verwendet, um eine sichere und fehlerfreie Darstellung der Website
zu gewährleisten. Die Daten können auch zur Analyse und Optimierung des Webserverbetriebs
verwendet werden. Dies ist ein berechtigtes Interesse von GBS und die Datenverarbeitung beruht auf
(Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO)

Kontaktformulare

Sie können auf unserer Website verschiedene Kontaktformulare nutzen, um Anfragen zu unseren
Produkten, Dienstleistungen oder sonstigen Informationen zu stellen. Die Angaben aus dem
Anfrageformular werden zusammen mit den von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten (Name, E-Mail,
Telefon, Firma, Position) von uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage ordnungsgemäß zu
beantworten und weitere Folgefragen zu bearbeiten. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre vorherige
Zustimmung an Dritte weiter. Sie können sich auch damit einverstanden erklären, in Zukunft
Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erhalten.

Die Verarbeitung der in Ihrer Anfrage angegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer ausschließlichen
Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine
E-Mail an datenschutz@gbs.com  senden.

Stellenbewerbung

Besucher der GBS Website haben die Möglichkeit, sich auf die in der Rubrik „Karriere“ aufgeführten
offenen Stellen zu bewerben. Die Daten, die Bewerber über das Bewerbungsformular auf unserer
Website angeben, werden dann von den Personalabteilung der GBS verarbeitet, um die Bewerbung zu
bewerten. Zu den Daten können Name, Adresse, Kontaktdaten, Lebenslauf, Motivationsschreiben usw.
gehören.
Die Verarbeitung der Bewerberdaten beruht auf dem Interesse der Bewerber, einen Arbeitsvertrag der
GBS zu schließen (Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO).

Anmeldung zu Veranstaltungen

Sie können sich zu verschiedenen von uns organisierten und auf unserer Website aufgeführten
Veranstaltungen anmelden und daran teilnehmen, z.B. Webinare, Schulungen, Umfragen, etc. Die
Teilnahme an solchen Veranstaltungen ist freiwillig. Wir verwenden die erhobenen Daten für die
ordnungsgemäße Organisation, Kommunikation und reibungslose Durchführung der Veranstaltung.
Die Verarbeitung der bei der Registrierung angegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer
ausschließlichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per
E-Mail an datenschutz@gbs.com widerrufen.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns stützen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sind:

  • Ein Vertrag, den wir mit Ihnen haben bzw. Maßnahmen, um einen Vertrag mit Ihnen
    abzuschließen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)
  • Eine freiwillig erteilte Einwilligung, die Sie uns bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten
    erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)
  • Unser berechtigtes Interesse, Ihnen effektiv Informationen oder Dienstleistungen zur Verfügung
    zu stellen, basierend auf unserer Einschätzung, dass die Verarbeitung nicht in Ihre Grundrechte
    und -freiheiten eingreift (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
  • Gesetzliche oder behördliche Verpflichtungen, denen der Betreiber unterliegt und denen ers
    nachkommen muss (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO)

Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden,
erforderlich ist (z.B. zur Beantwortung einer Anfrage zu unserem Produkt/Dienstleistung). In einigen
Fällen können wir verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten länger aufzubewahren:

  • lVerpflichtungen nach geltendem Recht, Daten für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren
  • Verjährungsfristen nach geltendem Recht

Als betroffene Person können Sie jederzeit von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch machen, indem Sie
eine E-Mail an datenschutz@gbs.com senden.

Übermittlung von personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden in erster Linie innerhalb der EU/EWR verarbeitet und dürfen nur dann an
Organisationen in Ländern außerhalb des EWR übertragen werden, wenn ein Angemessenheitsbeschluss
der Europäischen Kommission vorliegt (Art. 45 Abs. 1 DSGVO). Bei einer solchen Übermittlung werden
wir alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in
Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie sicher behandelt werden und ein angemessenes
Schutzniveau für sie gilt. In Ausnahmefällen können Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage
Ihrer ausdrücklichen Zustimmung übermittelt werden, nachdem wir Sie über die möglichen Risiken einer
solchen Übermittlung informiert haben (Art. 49 Abs. 1 lit a DSGVO). Mit der Entscheidung des
Gerichtshofs der Europäischen Union vom 16. Juli 2020 wurde die Angemessenheitsentscheidung der
Europäischen Kommission für das EU-US Privacy Shield Framework für ungültig erklärt. Der Hauptgrund
für diese Entscheidung war der uneingeschränkte Zugriff auf die personenbezogenen Daten von
EU-Bürgern durch US-Behörden und Sicherheitsdienste.

Verwendung von Cookies

Die Website verwendet Cookies, um ihre Funktionsfähigkeit zu gewährleisten und die
Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
„Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, wenn
Sie eine Website besuchen. Die Informationen werden dann jedes Mal an den Server zurückgesendet,
wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. Auf diese Weise kann ein Webserver Webbrowser
identifizieren und verfolgen

Es gibt verschiedene Arten von Cookies

  • Notwendige Cookies – sie machen die Website nutzbar, indem sie grundlegende Funktionen wie
    die Seitennavigation und den Zugang zu sicheren Bereichen der Website ermöglichen. Die
    Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
  • Statistiken – sie helfen Website-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit der Website
    interagieren, indem sie Informationen anonym sammeln und melden.
  • Marketing – sie werden verwendet, um Besucher auf verschiedenen Websites zu verfolgen. Ziel
    ist es, Werbung anzuzeigen, die für einzelne Nutzer relevant und ansprechend ist.

Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website und danach können Sie über den Cookie-Manager unten
links auf Ihrem Bildschirm einstellen, dass nur bestimmte Cookies akzeptiert werden sollen.
Standardmäßig sind nur die notwendigen Cookies aktiviert, ohne die die Website nicht ordnungsgemäß
funktionieren kann.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist die Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO für
den EWR und Art. 49 Abs. 1 a DSGVO für Drittländer). Sie können Ihre Zustimmung durch Annahme
oder Ablehnung von Cookies im Cookie-Manager verwalten.

Google Analytics

Wir nutzen den Google Analytics-Dienst von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street,
Dublin 4, Irland. Dieser Cookie generiert Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (z. B. Uhrzeit
und Datum des Besuchs, Seitenaufrufe, Verweildauer auf einer bestimmten Seite, Verweisungslink usw.).
Diese Informationen werden an die Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Google
verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um Berichte über die Aktivität unserer Website und
die Nutzung durch die Besucher zu erstellen. Die Daten aus diesem Cookie werden nicht mit den
persönlichen Daten eines Besuchers kombiniert. Zusätzlich verwenden wir auf unserer Website die
Einstellung „annonymizeIP“ für Google Analytics, wodurch die IP-Adresse des Besuchers anonymisiert
wird. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten an Google verhindern, indem sie
das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und
installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Darüber hinaus verfügt jeder moderne Browser über Funktionen, mit denen Sie sehen können, welche
Cookies Sie gespeichert haben. Sie können dort auch Cookies löschen und die Speicherung von Cookies
durch bestimmte Websites auf Ihrem Computer blockieren. Sie können die Speicherung von Cookies
verhindern, indem Sie Ihren Webbrowser entsprechend konfigurieren. Diese Einstellungen befinden sich
im Allgemeinen in den Abschnitten „Sicherheit und Datenschutz“ der Browser-Einstellungen.
Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Facebook

Wir verwenden auf unserer Website die Dienste „Facebook Pixel“ und „Customer Audience“ der
Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, oder, wenn Sie in der EU ansässig sind,
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“)).
Dadurch kann das Verhalten der Nutzer nachverfolgt werden, nachdem sie durch Klicken auf eine
Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Auf diese Weise können wir die
Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen und unserer Marketingkampagnen messen. Die auf diese
Weise gesammelten Daten sind für uns anonym, d.h. wir sehen Ihre persönlichen Daten nicht. Diese
Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Informationen mit
Ihrem Facebook-Konto verknüpfen und sie auch für eigene Werbezwecke verwenden, in
Übereinstimmung mit den Datenverwendungsrichtlinien von Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass
Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich
bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Facebooks Datenschutzrichtlinie: https://www.facebook.com/about/privacy/

LinkedIn

Diese Website verwendet das Insight-Tag von LinkedIn. Dieser Dienst wird von LinkedIn Ireland Unlimited
Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland bereitgestellt.
Wir verwenden das LinkedIn Insight-Tag, um Informationen über die Besucher unserer Website zu
erhalten. Dies ermöglicht es LinkedIn, statistische, pseudonyme Informationen über Ihren Besuch und
Ihre Nutzung unserer Website zu sammeln und uns anonyme Berichte über unsere Werbeaktivitäten und
deren Wirksamkeit zu liefern. Das LinkedIn Insight- Tag ermöglicht es uns beispielsweise, Kampagnen
auszuwerten und anonyme Informationen über die Zielgruppe unserer Webbesucher zu sammeln, die
uns über unsere LinkedIn-Kampagnen gefunden haben. Darüber hinaus werden diese Informationen
verwendet, um Ihnen Angebote und Empfehlungen zu unterbreiten, die auf Ihre Interessen
zugeschnitten und relevant sind, nachdem Sie sich über bestimmte Dienste, Informationen und
Angebote auf der Website informiert haben.
LinkedIn-Mitglieder können die Verwendung ihrer persönlichen Daten für Werbezwecke in den
Kontoeinstellungen steuern. Um zu verhindern, dass LinkedIn die auf unserer Website gesammelten
Informationen mit Ihrem LinkedIn-Konto verknüpft, müssen Sie sich bei Ihrem LinkedIn-Konto abmelden,
bevor Sie unsere Website besuchen.
Sie können der Analyse des Nutzerverhaltens und der gezielten Werbung durch LinkedIn unter
folgendem Link widersprechen: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out .

Datenschutzbestimmungen von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Twitter

Auf unserer Website verwenden wir den Conversion Tracking Service der Twitter Inc. (1355 Market
Street #900, San Francisco, California 94103, „Twitter“). Dieses Tracking zeichnet auf, wenn ein Nutzer
unserer Website auf einen von Twitter geposteten Link klickt. Twitter speichert ein Cookie auf dem
Computer des Besuchers, um eine Analyse der Nutzung unserer Online-Produkte und -Dienste zu
ermöglichen. Twitter Conversion Tracking verfolgt die Aktionen der Besucher, nachdem sie Anzeigen
angesehen oder mit Anzeigen auf Twitter interagiert haben. Das Conversion Tracking von Twitter
ermöglicht es uns, Konversionen wie Link-Klicks, Retweets oder „Gefällt mir“-Angaben zuzuordnen. Bei
diesem Vorgang werden auch Daten an Twitter übermittelt. Wir weisen darauf hin, dass wir als Betreiber
dieser Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter
erhalten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Twitter.
Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in den Kontoeinstellungen
unter https://twitter.com/account/settings and https://twitter.com/settings/account/personalization .

Twitter’s Privacy Policy: https://twitter.com/privacy

Verwendung von Buttons für soziale Medien

Unsere Website kann Buttons für soziale Medien integriert haben, über die Sie unser Profil in den
jeweiligen sozialen Medien besuchen und ihm folgen können. Diese Buttons sind so konfiguriert, dass sie
inaktiv bleiben, bis der Besucher sie anklickt. Insofern werden vor der ausdrücklichen Handlung (Klick)
des Besuchers über diese Buttons keine personenbezogenen Daten verarbeitet.
Die Verwendung von Social Media-Buttons auf unserer Website liegt ganz in Ihrem Ermessen. Wenn Sie
diese verwenden, können personenbezogene Daten von diesen Social Media-Plattformen Dritter
verarbeitet werden. Nachdem Sie einen solchen Button angeklickt haben, erfolgt die Verarbeitung der
personenbezogenen Daten außerhalb der Kontrolle von GBS Europa GmbH und unter der Kontrolle der
jeweiligen Social Media-Plattform. Wir verarbeiten oder speichern keine Daten im Zusammenhang mit
dieser Aktivität.
Da die Nutzung von Social Media-Buttons nur dann aktiv ist, wenn Sie ausdrücklich geklickt werden,
gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verarbeitung durch den jeweiligen Dritten einverstanden sind. Wir
empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten zu lesen, um weitere Informationen darüber
zu erhalten, wie sie Ihre personenbezogenen Daten erfassen, speichern und verarbeiten

YouTube

Auf unserer Website sind „Follow us“-Buttons des sozialen Netzwerks YouTube integriert. Für die
Datenverarbeitung ist verantwortlich: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4,
Irland. Die Buttons sind an dem YouTube-Logo zu erkennen. Bei diesen Buttons handelt es sich um Links
zum GBS-Profil in dem sozialen Netzwerk, und nach dem Anklicken eines dieser Buttons gelangen Sie auf
die YouTube-Seite von GBS. Dort können Sie GBS in diesem sozialen Netzwerk folgen.
Die YouTube „Follow us“-Buttons sind so konfiguriert, dass keine Datenübertragung stattfindet, bis der
Button gedrückt wird. Auch wenn Sie zum Zeitpunkt des Besuchs unserer Website bei dem sozialen
Netzwerk YouTube eingeloggt sind, werden keine Daten an YouTube übermittelt. Wenn Sie jedoch den
Button auf der GBS -Website betätigen und eingeloggt sind oder sich anschließend einloggen, kann
YouTube erkennen, von welcher Seite der GBS -Website aus dieser Button betätigt wurde. Auf diese
Weise kann YouTube ggf. weitere Daten erheben, speichern und diese Ihrem YouTube-Profil zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis davon haben, welche Daten dies sind und wie genau sie
von YouTube genutzt werden.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch YouTube finden Sie in deren Datenschutzbestimmungen
unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

XING

Auf unserer Website sind „Follow us“-Buttons des sozialen Netzwerks XING integriert. Für die
Datenverarbeitung ist verantwortlich: XING AG („XING“), Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg,
Deutschland. Die Buttons sind an dem XING-Logo zu erkennen. Bei diesen Buttons handelt es sich um
Links zum GBS -Profil in dem sozialen Netzwerk, und nach dem Anklicken eines dieser Buttons gelangen
Sie auf die XING-Seite von GBS. Dort können Sie GBS in diesem sozialen Netzwerk folgen.
Die XING „Follow us“-Buttons sind so konfiguriert, dass keine Datenübertragung stattfindet, bis der
Button gedrückt wird. Auch wenn Sie zum Zeitpunkt Ihres Besuchs auf unserer Website bei dem sozialen
Netzwerk XING eingeloggt sind, werden keine Daten an XING übermittelt. Wenn Sie jedoch den Button
auf der GBS -Website betätigen und eingeloggt sind oder sich daraufhin einloggen, kann XING erkennen,
von welcher Seite der GBS -Website aus dieser Button betätigt wurde. Auf diese Weise kann XING ggf.
weitere Daten erheben, speichern und diese Ihrem XING-Profil zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass
wir keine Kenntnis davon haben, welche Daten dies sind und wie genau sie von XING verwendet werden.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch XING finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von
XING unter: https://privacy.xing.com/de/privacy-policy

Integrierte Tools

Google Maps

Diese Website nutzt den Kartendienst von Google Maps über eine API. Dieser wird von Google Inc.
betrieben, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Die Verwendung von Google Maps dient dazu, unsere Website funktioneller und benutzerfreundlicher zu
gestalten, damit unsere Website-Besucher die Standorte unserer Büros leicht finden und mit uns in
Bezug auf ihre Anfragen und Fragen live in Kontakt treten können.
Um die Funktionen von Google Maps nutzen zu können, ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern.
Diese Informationen werden in der Regel an Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.
Auf diese Datenübermittlung haben wir keinen Einfluss. Um Google Maps auf unserer Website zu
aktivieren, müssen Sie uns Ihre Einwilligung zu der oben beschriebenen Übertragung erteilen. Die
Rechtsgrundlage dafür ist DSGVO (Art. 49 Abs. 1 a).
Weitere Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .

HubSpot

Wir setzen für unsere Online Marketing-Aktivitäten HubSpot ein. Hierbei handelt es sich um eine
integrierte Software-Lösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online Marketings abdecken. Der
Anmelde-Service ermöglicht es Besuchern unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren,
Inhalte herunter zu laden und ihre Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen
zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot
gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu
treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Alle von
uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung.
Nähere Informationen hierzu finden Sie auf folgender HubSpot-Seite: HubSpot Privacy Policy. Wir nutzen
alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unseres Marketings.
HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. Kontakt:
HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1
5187500, https://www.hubspot.de/. HubSpot unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal.

Ihre Datenschutzrechte

Nach der DSGVO haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Zu diesen
Rechten gehören:

  • Informationsrecht – Sie können uns fragen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.
    Wenn ja, können Sie uns auffordern, Ihnen weitere Informationen bereitzustellen.
  • Berichtigung – Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten
    berichtigen, falls diese fehlerhaft sind.
  • Löschung – Sie können von uns verlangen, dass wir alle Ihre personenbezogenen Daten, die wir
    verarbeiten, löschen. Wir werden dies unverzüglich tun, es sei denn, es besteht eine gesetzliche
    Verpflichtung für das Unternehmen, Ihre Daten aufzubewahren.
  • Einschränkung der Verarbeitung – Sie können beantragen, dass wir die Verarbeitung Ihrer
    personenbezogenen Daten vorübergehend einschränken, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer
    personenbezogenen Daten bestreiten, die Einschränkung der Verarbeitung der Löschung
    personenbezogener Daten vorziehen oder Ihre Daten für die Begründung, Ausübung oder
    Verteidigung eines Rechtsanspruchs benötigen.
  • Datenübertragbarkeit – Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten (in
    einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format) an einen anderen
    Verantwortlichen übermitteln. Dieses Recht gilt nur, wenn die Verarbeitung auf einer
    Einwilligung oder einem Vertrag beruht oder mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt
  • Widerspruchsrecht – Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke
    der Direktwerbung, einschließlich Profiling, widersprechen.
  • Automatisierte individuelle Entscheidungsfindung – Sie können einer Entscheidung
    widersprechen, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich
    Profiling, beruht und Sie betrifft.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung – Sie können jederzeit die Einwilligung widerrufen, die Sie
    uns zuvor erteilt haben. Dies hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf
    der Einwilligung vor deren Widerruf beruht.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung – Wenn Sie mit dem Ergebnis der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden
    sind, können Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/

Informationssicherheit

Der Betreiber hat allgemein anerkannte organisatorische und technische Maßnahmen getroffen, um Ihre
personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Veränderung, Missbrauch oder Zerstörung zu
schützen. Nur autorisierte Personen, die ordnungsgemäß geschult und über die Datenschutzstandards
und -pflichten aufgeklärt wurden, erhalten Zugang zu personenbezogenen Daten. Trotz aller
Bemühungen kann die Sicherheit nicht gegen alle Bedrohungen garantiert werden. Wir haben ein Secure
Socket Layer (SSL)-Zertifikat implementiert, um die Verschlüsselung der zwischen Ihrem Browser und
unserem Webserver übertragenen Daten zu gewährleisten.

Links zu externen Seiten

Die Website kann Hypertext-Links zu anderen externen Websites enthalten. Diese Links wurden
sorgfältig geprüft, bevor sie auf unserer Website veröffentlicht wurden. Wenn Sie diese Links nutzen,
verlassen Sie unsere Website und wir haben keinen Einfluss darauf, wie Ihre Daten von den Betreibern
dieser externen Websites verarbeitet werden. Wir gehen keinerlei Verpflichtung in Bezug auf andere
Websites ein, auf die Sie über unsere Website zugreifen können, und wir können unter keinen
Umständen für den Inhalt solcher Websites, ihre Datenschutzpraktiken oder die Verarbeitung von Daten
verantwortlich gemacht werden.

Akzeptanz dieser Datenschutzrichtlinie

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie
einverstanden. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, stellen Sie uns bitte keine Informationen zur
Verfügung und nutzen Sie die Website nicht.

Datenschutz-Kontakt

Bitte richten Sie alle Anfragen zum Thema Datenschutz an: datenschutz@gbs.com

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig überprüfen und bei Bedarf aktualisieren. Alle
Aktualisierungen werden auf dieser Website veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, diese
Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, wenn Sie die Website besuchen.

Letzte Aktualisierung der Datenschutzrichtlinie: 15.06.2021

Sicherheit der Daten

GBS ergreift anerkannte Maßnahmen, um die persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem
Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen. GBS hat anerkannte physische, elektronische
und verwaltungstechnische Verfahren eingeführt, um die persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch,
unbefugtem Zugriff oder unbefugter Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen und zu sichern.
Das Unternehmen kann nicht für die Sicherheit von persönlichen Daten garantieren, die über das
Internet übertragen werden.

Integrität der Daten

GBS verarbeitet personenbezogene Daten nur in einer Weise, die mit dem Zweck, für den sie erhoben
oder von der Person genehmigt wurden, vereinbar und für diesen relevant ist. Soweit es für diese
Zwecke erforderlich ist, ergreift GBS anerkannte Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die
personenbezogenen Daten für die beabsichtigte Verwendung richtig, vollständig, aktuell und zuverlässig
sind.

Zugang

GBS gewährt dem Nutzer Zugang zu seinen persönlichen Daten und ermöglicht ihm, unrichtige Daten zu
korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen, es sei denn, der Aufwand oder die Kosten für die Gewährung
des Zugangs stünden in keinem Verhältnis zu den Risiken für die Privatsphäre des Nutzers in dem
betreffenden Fall oder die Rechte anderer Personen als des Nutzers würden verletzt werden.

Umsetzung

GBS wendet eine Methode zur Eigenkontrolle an, um die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien zu
gewährleisten. Kontinuierliche Überprüfungen, garantieren dass die Richtlinien, korrekt, für die zu
erfassenden Informationen und an gut sichtbarer Stelle angebracht sind. Darüber hinaus wird geprüft,
ob diese vollständig umgesetzt und zugänglich sind und mit den Grundsätzen übereinstimmen.
Interessierte Personen können ihre Bedenken über die angegebenen Kontaktinformationen äußern, und
wir werden alle Beschwerden und Streitigkeiten über die Verwendung und Offenlegung
personenbezogener Daten im Einklang mit den Grundsätzen untersuchen und versuchen, sie zu lösen